Erfahrungsbericht von Manfred Rüger

„Die Übungen von RENOVA haben mich"

In der ersten Anpassungsphase mit dem neuen Hörgerät (1. Gerät/Testphase 1) kann ich diese nur positiv bewerten, ich war angenehm überrascht.
Nun bin ich kein „Neuling“ in Bezug auf Hörgeräte. Das ist mittlerweile mein viertes Gerät, das ich bekommen werde. Die Übungen von RENOVA haben mich überzeugt.

Den Aufbau finde ich logisch und methodisch sowie didaktisch gut aufbereitet.

Nun gilt es aus meiner eigenen Situation heraus auch Schwierigkeiten zu nennen.
Übung Triangeleinsatz in einem Musikstück war für mich unlösbar. Ich habe nie eine Triangel gehört. Tonlängenunterscheidung fand ich auch recht schwierig, besonders im Hochfrequenz/-tonbereich. Ähnlich bei Tonhöhen unterscheiden.

Vom Layout würde ich mir wünschen, wenn die Eintragungslücken etwas größer gestaltet wären, aber das liegt sicher auch an meiner Schrift.
Sollte ich dem Hörprogramm / Hörtraining eine Schulnote geben, so fällt meine Bewertung auf eine 2+ , die Layoutgestaltung (s.o.) bleibt ohne Wertung, das ist eine Angelegenheit, die drucktechnisch optimiert werden kann und mit dem Training direkt ja nichts zu tun hat.

Manfred Rüger, Kunde von Hörgeräte Huth und Dickert GmbH aus Würzburg

zurück zu Übersicht